Traditionelles Weihnachtsreiten, 17.12.2017

Am 3. Advent laden wir wieder zu unserem traditionellen Weihnachtsreiten ein. Natürlich möchten wir allen Besuchern ein tolles Programm bieten und freuen uns über jeden Mitreiter! Nur gemeinsam können wir wieder etwas Schönes auf die Beine stellen.

Proben für die große Dressurquadrille
Alle Vereinsmitglieder die gerne mitreiten möchten laden wir zur ersten Probe am Sonntag 19. November um 11:00 Uhr in die Reithalle ein! Jimmy Schönmetzler leitet die Quadrille. Bitte berücksichtigen, dass bis zum Weihnachtensreiten jeden Sonntag, 11:00 Uhr die Probe für die Dressurquadrille stattfindet.

Kutschen
Am Samstag, 9. Dezember findet von 15:00 – 16:00 Uhr die Probe statt. Die Halle ist auch in dieser Zeit gesperrt.

Springquadrille
Unter der Leitung von unserer Reitlehrerin Constanze möchten wir wiederholt eine fetzige Springquadrille auf die Beine stellen. Bei Interesse gerne direkt mit ihr in Kontakt treten.

Generalprobe
Die Generalprobe findet am Sonntag, 10. Dezember, ab 10:00 Uhr statt. Wir bitten alle Mitwirkenden um Anwesenheit. In dieser Zeit ist die Halle gesperrt.

Zusätzliche Proben
Weiter ist die Halle am Freitag, 8. Dezember, bis 18:00 Uhr aufgrund von Proben gesperrt.

Für Rückfragen und Interesse an weiteren Programmpunkten könnt Ihr Euch gerne an Nadine Fingerle wenden. Wir bitten Euch um Verständnis, dass die Halle bis zum Weihnachtsreiten öfters belegt ist.

Abgesagt! Springkurs mit Marcus Rieger am 11. und 12.11.2017

Leider müssen wir den Kurs absagen :-(.

Es wird ein neuer Termin gesucht!

Am 11. und 12. November findet bei uns ein Springkurs mit Marcus Rieger (http://www.rieger-springpferde.de)  statt. Anmeldungen inkl. Angabe des Leistungsstandes von Reiter und Pferd bitte bei Sandra Oberhaus unter 0170- 1797061. Die Kosten belaufen sich, je nach Teilnehmerzahl, auf 30 bis 40 Euro / Reiter, zuzüglich 5 Euro Hallennutzungsgebühr für Nicht-Vereinsmitglieder.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer. Für Bewirtung ist wie immer bestens gesorgt!

Kurz notiert…

Unsere Reitlehrerin Constanze ist vom 05. – 17. Oktober im wohlverdienten Urlaub. In dieser Zeit werden vereinzelt Vertretungsstunden stattfinden:

Dienstag, 10.10.2017, 17:00 – 19:00 Uhr – Dressurstunde (Anmeldung über Liste am schwarzen Brett)

Mittwoch, 11.10.2017, 14:30 – 16:00 Uhr

Donnerstag, 12.10.2017, 14:15 – 16:00 Uhr

Dienstag, 17.10.2017, 17:00 – 19:00 Uhr Springstunde (Anmeldung über Liste am schwarzen Brett)

Vielen Dank!

Vereinsjugend beim WBO Turnier des RuFV Bad Grönenbach

Ein Teil unserer Vereinsjugend rückte auch dieses Jahr aus, um ihren Titel „als erfolgreichster Verein“ beim Reitturnier des RuFV Bad Grönenbach zu verteidigen. Folgende Platzierungen konnten die 6 Reiterinnen erreichen:

  • Reiterwettbewerb Schritt-Trab: Anita Heberle Platz 1 und Paula Fingerle Platz 4.
  • Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp: Maja Ohneberg  Rang 6.
  • E-Dressur: Natalie Bircheneder 3. Platz, Pia Spindelhirn Platz 17, Maja Ohneberg Platz 19
  • Springreiterwettbewerb: Pia Spindelhirn Rang 7
  • E-Springen: Maya Fingerle 2. Platz, Natalie Bircheneder 11. Platz
  • Jump & Run: Leni Brunner & Maya Fingerle 3.Platz
  • In der kombinierten Prüfung aus E-Dressur und E-Springen erreichte Natalie Bircheneder Rang 5.

Durch die gemeinsam gesammelten Punkte erreichten Sie in der Vereins-Gesamtwertung dieses Jahr den 2. Platz

Schöner Vereinsausflug zum AlpenCup Schwaiganger

Der AlpenCup Schwaiganger lockte am Wochenende nicht nur die nationalen und internationalen Vielseitigkeitsreiter nach Schwaiganger, sondern auch UNS. Wir verbrachten einen schönen Tag auf dem Gelände des Haupt- und Landesgestüt Schwaiganger, fieberten mit den Reitern mit und bestaunten die Geländehindernisse. Bei der Gestütsführung konnten selbst unsere „alten Hasen“ noch Neues erfahren 🙂 Das sieht nach einer Wiederholung im nächsten Jahr aus!

Erfolgreiches und schönes Herbstwochenende

Am vergangenen Wochenende waren wir bei unseren Nachbarvereinen stark vertreten!

Unsere Jugend und jungen Reiter haben erfolgreich am Turnier auf dem Balthasarhof in Dietmannsried teilgenommen. So konnten zum Ende der Saison noch sehr gute Ergebnisse verzeichnet werden: Silvia Klein erreichte beim A* und A** Springen jeweils den 1. Platz, Julia Steck den 3. Platz beim A**- Springen und den 10.Platz beim A*-Springen. Natalie Bircheneder konnte sich bei der E-Dressur mit Platz 1 durchsetzen und erritt bei der A-Dressur den 8. Platz. Elena Christlbauer erreichte Platz 2 in der A-Dressur den 4. Platz im E-Springen, sowie den 9. Platz im A*-Springen. Sina Dreier erreichte Platz 4 im E-Springen. Sabrina Danner erreichte beim A*Springen Platz 8 und Alex Birk verfehlte nur um einen Platz die Platzierung in der Dressurprüfung A*.

Einige unserer Mitglieder haben den schönen Herbstsonntag genutzt und nahmen am Herbstritt der Reitergruppe Legau teil. Auf der sehr schönen 15 km langen Geländestrecke waren auch Geschicklichkeit sowie Wissen rund ums Pferd gefordert. Dies bewiesen unsere jungen Teilnehmer Pia Spindelhirn und Maya Fingerle, mit ihren Ponys Fany und July, mit dem 2. Platz.

Ferienreitkurs

Am 2. und 3. August fand unser diesjähriger Ferienreitkurs für 16 Ferienkinder statt. Unter der Leitung von Anita Christlbauer und Constanze Barwitz sowie zahlreichen Helfern hatten alle Beteiligten viel Spaß rund um’s Pferd. Neben den Hauptthemen Pferdepflege, reiten an der Longe, geführtem Reitunterricht sowie Theorie, standen eine Kutschfahrt sowie ein Geschicklichkeitspacour und eine Freiheitsdressur auf dem Programm. Selbstverständlich kam der Spaß dabei nie zu kurz.

Wir möchten uns in diesem Zuge ganz herlich bei allen Organisatoren sowie bei der Famile Grotz und Wallner für ihren Einsatz bedanken. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Erfolgreiches Wochenende

Auch dieses Jahr können wir auf ein erfolgreiches WBO Turnier mit über 125 Starts, in Kombination mit dem schwäbischen Vierkampf, zurückblicken. Auch wenn die ersten Prüfungen noch von gelegentlichen Regenschauern begleitet wurden, so verlief der weitere Tag mit angenehmen Wetter und schöner Stimmung unter den 95 Teilnehmern und Zuschauern.

Insgesamt gingen 39 Reiter für uns an den Start. Die Vierkämpfer unter Ihnen belegten bei den Bambinis den 2. Mannschaftsplatz, Julia Knaus wurde 6., Amelie Hörner 2. und somit Kreismeisterin, sowie bei den E-Juniorinnen Sina Dreier mit Ihrem 2. Platz sich ebenfalls Kreismeisterin nennen darf. Unter den A-Juniorinnen konnte sich Amelie Philipp bei Ihrer ersten Teilnahme den 8. Platz erkämpfen, sowie Elena Christlbauer Platz 7 und Anna Klein den 3. Platz, die sich somit die Aufnahme in den schwäbischen Kader sichern konnte. Beim Vierkampf Team Cup-A lieferten sich 3 Altusrieder Teams einen Wettkampf, welchen Alex Birk mit Teamkollegen Johannes Guggenmos für sich entscheiden konnte. Sandra Oberhaus belegte als Alleinkämpferin den 2.Platz, gefolgt von Julia Steck und Julius Lengefeld auf Platz 3.

Folgende Altusrieder konnten sich unter den besten 3 im Reiterfeld platzieren:
– Springreiterwettbewerb: Maja Ohneberg 2. Platz, Pia Spindelhirn 3. Platz
– Stilspringwettbewerb E: Maya Fingerle 3.Platz
– Stilspringwettbewerb A: Anna Klein 3. Platz
– Dressurreiterwettbewerb E: Natalie Bircheneder 3.Platz
– Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp: Amelie Hörner 2.Platz , Maja Ohneberg 3.Platz

Wir danken vor allem unserer Organisatorin Anita Christlbauer, allen weiteren ehrenamtlichen Helfern, Lauf- und Schwimmtrainer, unserer Tierärztin Dr. Susi Christlbauer, allen Sponsoren, Kuchenbäckern und dem gesamten Verpflegungsteam rund um Ulli Haug, welche gemeinsam für einen komplikationsfreien Ablauf und erfolgreichen Tag sorgten.